Für eine Bürgerbefragung zum Rathaus!

Unabhängige Fraktion unterstützt den CDU-Vorschlag für Bürgerbefragung zum Rathaus

Die Unabhängige Fraktion befürwortet den Vorschlag zur Durchführung einer Bürgerbefragung in Sachen Rathaus-Neubau. Bei einer derartigen Kostensteigerung und langfristigen städtebaulichen Auswirkungen der Maßnahme ist es zwingend geboten, die Bevölkerung einzubinden.

Da das neue Gebäude wesentliche Teile der Stadtverwaltung beinhalten und somit in besonderem Maße Anlaufpunkt der Einwohner sein wird, ist es richtig und wichtig, wenn sich diese auch eine Meinung dazu bilden können.

Deswegen unterstützen wir den Antrag der CDU auf Durchführung einer formellen Bürgerbefragung. Es wäre ein unschönes Signal, wenn die Stadtverordnetenversammlung trotz breiter öffentlicher Diskussion die Sache einfach durchzieht, ohne sich angesichts geänderter Situation bei den Menschen rückzuversichern.

Wir fordern vom Bürgermeister, auf die zahlreichen kritischen Töne zu hören, innezuhalten und eine Mitsprache der Bürger zu ermöglichen. Daher bejahen wir auch die Eilbedürftigkeit des Antrages.