JA zum Gerechten Straßenausbau

Die Informationen für den Bürgerentscheid GerechterBegehren Bernau DPV Straßenausbau am 20. Oktober erreichen derzeit alle Haushalte Bernaus. Wir möchten alle Menschen unserer Stadt in Kenntnis setzen, dass es erstmals die Möglichkeit gibt, über wichtiges Thema unmittelbar mitzuentscheiden und die verfehlte Stadtpolitik zu ändern.

Mit einer JA-Stimme zum Bürgerentscheid sagt man JA zum Mitbestimmungsrecht der Bürgerschaft und JA zur Kostenkontrolle – Ausbau entsprechend den Bedürfnisse und Wünschen der betroffenen Anlieger.

Erfreulicherweise unterstützt uns auch die Bürgerinitiative WAV gegen Altanschließerbeiträge und ruft sowohl auf ihrer Website als auch bei den wöchentlichen Demos zur JA-Stimme auf.

Für alle, die am 20. Oktober nicht zur Wahl gehen können, gibt es die Möglichkeit der Briefwahl. Die Briefwahlunterlagen können online auf den Seiten der Stadt Bernau beantragt werden.